Turniere

MafiCup 2017

MafiCup 2017

 

 

Der Termin für unseren Cup rückt immer näher. Daher schon mal die Spielpläne zur Information.

 

Turnier FBambini So 15.01. Vormittag

 

Turnier E3 So 15.01. Nachmittag

 

Turnier F2 Sa 28.01. Vormittag

 

Turnier F1 Sa 28.01. Nachmittag

 

Turnier E2 Sa 29.01. Vormittag

 

Turnier E1 Sa 29.01. Nachmittag

 

 

 

 

 

 

 

 

Mafi24 CUP 2016

MaFi24 CUP 2016

 

 

Unser Hallencup findet am Wochenende 9.01.2016 - 10.1.2016 und Sonntag den 24.1.2016, in der Turnhalle der Justus-von-Liebig Schule statt. Die Planung sieht wie folgt aus:

 

09.01.2016 Samstag Vormittag E2. Beginn 9.00 Uhr:

 

Spielplan mit Ergebnissen

 

09.01.2016 Samstag Nachmittag E1. Beginn 14.00 Uhr:

 

Spielplan mit Ergebnissen

 

10.01.2016 Sonntag Vormittag F2. Beginn 8.00 Uhr:

 

Spielplan mit Ergebnissen 

 

10.01.2016 Sonntag Nachmittag F1. Beginn 13.00 Uhr:

 

Spielplan mit Ergebnissen

 

24.01.2016 Sonntag Vormittag F3. Beginn 9.00 Uhr:

 

Spielplan mit Ergebnissen

 

24.01.2016 Sonntag Nachmittag F1. Beginn 13.30 Uhr:

 

Spielplan mit Ergebnissen

 

 

Heufelder Hallencup: U17 und AH

Den letzten Turniertag des diesjährigen Heufelder Hallencups begannen die B-Junioren (U17). Die Mannschaft mit der weitesten Anreise durfte sich über den Turniersieg freuen. Der TSV Katzwang 05 stieg als Gruppenzweiter in die Hauptrunde um die Plätze 1 bis 4 auf und sicherte sich dort mit zwei klaren Siegen Platz 1. Zweiter wurde der TuS Holzkirchen vor dem TV Feldkirchen.

 

Die Platzierungen:

  1. TSV Katzwang 05
  2. TuS Holzkirchen
  3. TV Feldkirchen
  4. SV Helfendorf
  5. ESV München Ost
  6. SV DJK Heufeld
  7. FV Oberaudorf
  8. ASV Happing

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Den Abschluss der Turniere machten dann die Alten Herren. Sieben Mannschaften spielten gegneinander, wobei der TV Feldkirchen mit 5 Siegen und einem Unentschieden verdienter Sieger wurde. Auf Platz 2 landete der TSV Hohenthann. Den 3. Platz in der Tabelle belegten der SC Höhenrain und der SV Bruckmühl gleichauf (auch der direkte Vergleich war unentschieden).

 

Die Platzierungen:

  1. TV Feldkirchen
  2. TSV Hohenthann
  3. SC Höhenrain & SV Bruckmühl
  4. -
  5. SV DJK Heufeld
  6. SV DJK Kolbermoor
  7. FT Rosenheim

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

Heufelder Hallencup: U15 und Damen

Das dritte Turnierwochende in Heufeld eröffneten am Samstagmorgen die C-Junioren (U15). Aufgrund einer kurzfristigen Absage musste das Teilnehmerfeld auf ein 7er Jeder-gegen-Jeden umgestellt werden. Den Turniersieg holte sich ungeschlagen und ohne Gegentor die JFG Mangfalltal-Maxlrain vor dem TV Feldkirchen und dem FV Oberaudorf. Ein besonderer Dank geht an den SC Fürstenfeldbruck, der trotz einer parallelen Verpflichtung an diesem Tag mit einem Minimalkader teilnahm.

 

Die Platzierungen:

  1. JFG Mangfalltal-Maxlrain
  2. TV Feldkirchen
  3. FV Oberaudorf
  4. SV Westerndorf
  5. TuS Holzkirchen
  6. SV DJK Heufeld
  7. SC Fürstenfeldbruck

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

2012-02-11 DamenKieferIm Anschluss gehörte die Hallen den Mädels. Zehn Teams spielten vor den vielen Zuschauern. Den Sieg trug der ASV Kiefersfelden davon, die im Endspiel den SC Höhenrain mit 2:0 besigen konnten. Rang 3 sicherte sich der SV DJK Kolbermoor mit einem 1:0 gegen den SV DJK Heufeld.

 

 

Die Platzierungen:

  1. ASV Kiefersfelden
  2. SC Höhenrain
  3. SV DJK Kolbermoor
  4. SV DJK Heufeld I
  5. DJK SB München-Ost
  6. TSV Hohentann-Beyharting
  7. FC Miesbach
  8. TSV Irschenberg
  9. SC Pullach 03
  10. SV DJK Heufeld II

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

Heufelder Hallencup: Herren, U7 und U13

Am zweiten Turnierwochenende des Heufelder Hallencup gehörte der Samstag komplett den Herren. Mit 6 Mannschaften wurde jeder gegen jeden gespielt. Dabei setzte sich der TuS Bad Aibling unangefochten mit 5 Siegen durch. Den 2. Platz konnte der SV Warngau für sich verbuchen, gefolgt von 3 punktgleichen Mannschaften. Im direkten Vergleich hatte dabei die Gastgebermannschaft die Nase vorn und belegte so den 3. Platz.

 

Die Platzierungen:

  1. TuS Bad Aibling
  2. SV Warngau
  3. SV DJK Heufeld
  4. SV Vagen
  5. TV Feldkirchen
  6. SV Bruckmühl

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Der Sonntag gehört dann wieder der Jugend. Zunächst spielte die jüngste Altersklasse, die G-Junioren (U7). Auch hier konnte der TuS Bad Aibling den Turniersieg einfahren. Mit einer für diese Altersklasse tollen mannschaftlichen Leistung war dies hoch verdient. Platz zwei belegte der TSV 1860 Rosenheim, der aufgrund der dünnen Spielerdecke einen Heufelder Gastspieler in seinen Reihen hatte. Die Entscheidung um Platz drei war hauchdünn. Aufgrund der mehr geschossenen Tore landete der ESV München Ost vor dem TSV Ottobrunn.

 

Die Platzierungen:

  1. TuS Bad Aibling
  2. TSV 1860 Rosenheim
  3. ESV München Ost
  4. TSV Ottobrunn
  5. TSV Brannenburg
  6. TuS Holzkirchen
  7. SV DJK Heufeld
  8. SV Olympiadorf Concordia

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Am Nachmittag spielte die D-Jugend (U13). Es setzte sich hier die mit toller Balltechnik agierende Mannschaft des TSV Grünwald mit einem jüngeren Jahrgang durch. Platz 2 belegte die ebenfalls überzeugend spielende Mannschaft des SV Bruckmühl, die lediglich das Spiel gegen Grünwald verloren hatte. Auf Rang 3 folgte die JFG Mangfalltal.

 

Die Platzierungen:

  1. TSV Grünwald
  2. SV Bruckmühl
  3. JFG Mangfalltal-Maxlrain 06
  4. SV DJK Taufkirchen
  5. SV Westerndorf
  6. SV DJK Heufeld I
  7. SV DJK Heufeld II
  8. TSV Emmering

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Vielen Dank an die Teilnehmer, die vielen gut gelaunten Besucher und natürlich die vielen helfenden Hände.

Besonders gedankt sei an dieser Stelle aber dem Heufelder Jugendleiter Wolfgang Fischer, der mit unglaublichem Einsatz und Hingabe der Garant für das Gelingen der Turniere ist.

Vor dem Turnier der D-Jugend durften sich die Veranstalter über den Besuch von Walter Mayr freuen, der im Namen der Bayerischen Sportjugend des BLSV einen großzügigen Scheck zur Unterstützung der Veranstaltung überreichte. Die Fußballjugend des SV DJK Heufeld bedankt sich dafür sehr herzlich (Pressebericht folgt).

Heufelder Hallencup: F1 und F2

Am Sonntag, den 22.01.2012 spielten die F-Junioren beim Heufelder Hallencup.

Das Turnier der F2 (U8) gewann souverän der SC Fürstenfeldbruck vor der SpVgg Unterhaching und dem TuS Bad Aibling (beide punktgleich, aber Haching mit der besseren Tordifferenz).

Die Platzierungen:

  1. SC Fürstenfeldbruck
  2. SpVgg Unterhaching
  3. TuS Bad Aibling
  4. SV DJK Heufeld
  5. SV Olymiadorf Concordia
  6. SC Feucht
  7. SV DJK Götting
  8. ESV München Ost

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Bei der F1 (U11) ging es ganz knapp her. Drei Mannschaften standen am Ende punktgleich an der Spitze der Hauptrundengruppe um die Plätze 1 bis 4. Alle hatten untereinander unentschieden gespielt. Aufgrund der besseren Tordifferenz trug der SV Olympiadorf Concordia den Turniersieg davon. Den zweiten Platz teilten sich die Mannschaften der SpVgg Unterhaching und des SC Fürstenfeldbruck, die in allen Kriterien gleichauf lagen.

Die Platzierungen:

  1. SV Olympiadorf Concordia
  2. SpVgg Unterhaching & SC Fürstenfeldbruck
  3. -
  4. FC Kufstein
  5. SC Feucht
  6. SV DJK Heufeld
  7. TuS Raubling
  8. SV Bruckmühl

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Allen herzlichen Dank für's Dabeisein!!!

Heufelder Hallencup: E1 und E2

Am ersten großen Turnierwochenende des diesjährigen Heufelder Hallencups stand am Samstag die E-Jugend auf dem Programm.

 

Das Turnier der E2 (U10) gewann der TSV 1860 Rosenheim vor dem SV Innsbruck und dem FC Kufstein. Vier Siege und ein Unentschieden konnten die Sechziger für sich verbuchen.

 

Die Platzierungen:

  1. TSV 1860 Rosenheim
  2. SV Innsbruck
  3. FC Kufstein
  4. SV Olympiadorf Concordia
  5. ESV München Ost
  6. SpVgg Unterhaching
  7. SV DJK Heufeld
  8. SC Kirchberg

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

2012-01-21 E1 Heufeld 1860Auch beim anschließenden E1-Turnier (U11) war der TSV 1860 Rosenheim erfolgreich. Im letzten Spiel gegen den SC Fürstenfeldbruck reichte den Sechzigern ein 2:2 Unentschieden um Platz 1 zu erreichen. Den 3. Platz belegte der ESV München Ost.

 

Die Platzierungen:

  1. TSV 1860 Rosenheim
  2. SC Fürstenfeldbruck
  3. ESV München Ost
  4. SV Olympiadorf Concordia
  5. ASV Dachau
  6. TuS Bad Aibling
  7. SV Bruckmühl
  8. SV DJK Heufeld

Die kompletten Ergebnisse als pdf: Ergebnisse

 

Allen herzlichen Dank fürs Kommen. Es war wieder eine Freude so hervorragende Gäste begrüßen zu dürfen.

 

 

Neue Beiträge

Partner

 
Wolf

Hafner Beton
 
MaFi24
 
Hafner Beton

GEMA-Technik

GEMA-Technik
 Auto-Schmid

Wiesböck Autoteile

Pakt-Türen

Elektro Plank

Soccarena Heufeld

Wiesböck Autoteile

Der Sportlerladen

Ritthaler

Walz Fliesen

Bäckerei Messerer

Maxlrainer

Flötzinger

Volksbanken Raiffeisenbanken

Sparkasse
 
logo kastner physiotherapie
 Folotex Logo klein